Berufsunfähigkeit - CAPITEX GmbH - Ihr Versicherungsmakler und Finanzierungsvermittler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Für weitere Informationen zur Berufsunfähigkeitsversicherung und für Angebote rufen Sie uns bitte unter Tel. 07663 / 60700 an oder senden Sie uns ein Email info@capitex.de

DIE GESETZLICHE VERSORGUNG BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT

Besonders Arbeitnehmer, die nach dem 1. Januar 1961 geboren wurden haben im Falle einer Berufsunfähigkeit keinerlei gesetzlichen Versicherungsschutz.

Die am 1. Januar 2001 in Kraft getretene neue Regelung ersetzt die bisherige BU-Rente durch eine Erwerbsminderungsrente.

Der bisher ausgeübte Beruf spielt bei der neuer Eu-Rente keine Rolle mehr. Die volle Rente erhält nur noch der, welcher nicht mehr in der Lage ist mehr als 3 Stunden am Tag überhaupt zu arbeiten.

So kann es durchaus passieren, dass z.B. ein Ingenieur in die Tätigkeit eines Pförtners verwiesen wird. Kann der Berufunfähige noch zwischen 3 und 6 Stunden täglich arbeiten, erhält er lediglich die halbe EU-Rente.

Besonders hart trifft es Berufsanfänger, denn diese haben frühestens nach 60 Beitragsmonaten Anspruch auf eine EU-Rente.
Somit stehen diese praktisch ohne jegliche Versorgung im Falle einer Berufsunfähigkeit da.

Auch Selbständige
verlieren in den meisten Fällen jeglichen Versicherungsschutz aus der gesetzlichen Rentenversicherung, da diese oft keine "Pflichtbeiträge" mehr einzahlen. In allen Fällen empfiehlt es sich deshalb dringend privat vorzusorgen. Die Höhe und die Laufzeit sollte individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Die Versicherer unterscheiden sich oft erheblich in Preis und Leistung.

Wir prüfen für Sie welcher Versicherer für Sie ein optimales Preisleistungsverhältnis bietet.

Beispiel zweier Arbeitnehmer:

Arbeitszeit in irgendeiner Tätigkeit auf dem Arbeitsmarkt

Art der Rente

Höhe der Rente bei einem mtl. Einkommen von 2.000 €

Höhe der Rente bei einem mtl. Einkommen von 3.000 €

6 und mehr Stunden

keine

0 €

0 €

zwischen 3 und unter 6 Stunden

halbe Erwerbsminderungsrente    

ca. 340 €

ca. 512 €

weniger als 3 Stunden  

volle Erwerbsminderungrente

ca. 685 €

ca. 1.024 €


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü